Suche
  • marebaltics

A und B- Wurf sind da!

Aktualisiert: Juli 11

Am 07. Mai 2020 hat Fili nach einer relativ unkomplizierten Tragezeit 4 Katerchen geboren, Aiven-Paul, Aidan, Adam und Alex. Da wir nicht genau wussten, wann sie belegt wurde, war es zum Ende hin dann doch noch ziemlich spannend... Jedes Anzeichen habe ich versucht zu deuten und bin ständig nervös um mein Mädchen herum geschlichen. Es war fast schlimmer als auf meine eigene Geburt zu warten. :-) Am Morgen des 4. Tages mussten wir feststellen, dass Fili ihren erstgeborenen Sohn aus dem Nest getragen und alleine zurückgelassen hatte. Als wir ihn fanden, war er schon sehr ausgekühlt und roch streng. Wir haben versucht ihn zu wärmen, ihm Milch gegeben, ihn zum Tierarzt gebracht und Aiven-Paul hat gekämpft aber leider hat er es nicht geschafft. Die Natur wusste es am Ende doch besser. Laut Veterinär führte wahrscheinlich eine Niereninsuffizienz zum Tod des Katers. Dieses Ereignis hat uns sehr mitgenommen. Auch wenn man immer wieder in der Fachliteratur und im Züchterkreis liest bzw. hört, dass Tod (und ggf. auch Missbildungen) zur Zucht und zur Natur gehören, so war es unfassbar traurig und niederschmetternd, dies so früh selbst erfahren zu müssen. Wir hoffen sehr, dass Aiven-Paul gespürt hat, dass wir bei ihm waren und ihn in unser Herz geschlossen haben. Wir hätten ihn so gerne aufwachsen und mit seinen Geschwistern umher tollen sehen. Uns bleibt nur zu hoffen, dass er am Ende der Regenbogenbrücke auf viele andere getroffen ist, mit denen er nun eine gute Zeit hat.


Fili hat sich weiter gut um ihre verbliebenen Kinder gekümmert und war ihnen eine fürsorgliche Mutter. Pünktlich im Alter von 4 Wochen begannen die drei unser Wohnzimmer zu erkunden und fingen auch an die Toilette selbstständig zu benutzen. Inzwischen meistern sie den Gang zur Toilette sehr souverän, Unfälle sind selten und auch feste Nahrung schmeckt ihnen.


Inzwischen hat unser Kleeblatt vom A-Wurf auch ein neues zu Hause gefunden. Ende August ziehen sie zu ihren neuen Familien.


Danja hat ihre Kitten am 17.06.2020 geboren, 4 Kater namens Boris, Benno, Bente und Billy und 2 Katzen, die wir Bluebell und Blake getauft haben. Am Abend vor der Geburt konnte ich beobachten, dass sie begann Filis Babys zu "klauen" und versuchte sie zu säugen. Der Mutterinstinkt war erwacht. Absolut souverän und ohne Hilfe gebar sie unfassbare sechs Kitten sehr zügig hintereinander. Mutter und Babys geht es gut und die Kleinen entwickeln sich solide. Das kleinste Mädchen wurde zu Beginn zweimal täglich zugefüttert - diese Starthilfe braucht sie nun nicht mehr. Alle haben mittlerweile die Augen geöffnet und beginnen nun langsam mobiler zu werden.


Wir freuen uns sehr auf die kommenden Wochen mit unseren neun Wirbelwinden!





49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nun ist es ruhig geworden

Am vergangenen und am vorletzten Sonntag haben unsere letzten Beiden uns in ihr neues zu Hause verlassen - Oskar ist Familienkater und hat neue tierische Mitbewohner - Meerschweinchen. Die fand er seh

© 2020 by Mare Baltics. Maria Mohr, Heideblick 8a, 18182 Bentwisch, Proudly created with Wix.com

https://marebaltics.de/home

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now